Veranstaltungen

Aktueller Hinweis!
Aufgrund der Entwicklungen im Zusammenhang mit der Covid19-Pandemie fanden im Juli und August 2020 keine Veranstaltungen der Landesgeschichtlichen Vereinigung statt.
Für die Exkursionen im September und Oktober 2020 gilt:

  • Anmeldung per E-Mail (bevorzugt) oder Telefon unbedingt erforderlich,
  • beschränkte Teilnehmerzahl von jeweils 20 Personen,
  • bitte beachten Sie die geltenden Abstandsregeln, gegebenenfalls ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen,
  • über eine eventuelle – auch kurzfristige – Absage aufgrund aktueller Entwicklungen informiert die Organisatorin/der Organisator der Exkursion.

Für die Vortragsveranstaltungen im Berlin-Saal gelten die jeweils aktuellen Teilnahmebedingungen der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB), siehe www.zlb.de/info oder Tel. (030) 90 22 6-401.

Führungen/Besichtigungen
Stadtführungen, Parkführungen, Ausstellungs- und Museumsbesuche, Kirchenführungen, teils gesondert, teils in Wanderungen einbezogen Wanderungen durch das Land Brandenburg und angrenzende Gebiete, meist verbunden mit Besichtigungen, Führungen u.s.w.
Bekanntmachung im Online-Veranstaltungskalender und im gedruckten Mitteilungsblatt der Vereinigung.

Studienfahrten
in entferntere Gebiete sowie in Nachbarländer und -regionen (ein- und mehrtägige Busfahrten). Bekanntmachung im Online-Veranstaltungskalender und im gedruckten Mitteilungsblatt der Vereinigung.

Öffentliche Vorträge
aus allen Themenbereichen der Historischen Landeskunde Brandenburgs einschließlich Berlins; mit Ausnahme einer Sommerpause meist monatlich jeweils donnerstags 19.00 Uhr im Berlin-Saal der Berliner Stadtbibliothek in Berlin-Mitte, Breite Straße 36.
Bekanntmachung im Online-Veranstaltungskalender und im gedruckten Mitteilungsblatt der Vereinigung sowie im gedruckten und Online-Veranstaltungsprogramm der ZLB (Stiftung Zentral- und Landesbibliothek Berlin).

Kolloquien
Thematisch begrenzte Tagungen mit Vorträgen ausgewählter Fachleute in Berlin, Potsdam, Brandenburg an der Havel u.a. (so z.B. zur Geschichte Potsdams anlässlich der Tausendjahrfeier 1993 im Landtag Brandenburg und 1995 zur Geschichte des Landes Brandenburg am selben Ort), seit vielen Jahren auch in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern Brandenburgisches Landeshauptarchiv (BLHA),
Brandenburgische Historische Kommission (BrHiko),
Historische Kommission zu Berlin,
Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum (BLDAM),
Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG),
Historisches Institut der Universität Potsdam,
Stiftung Stadtmuseum Berlin und anderen Institutionen.
Bekanntmachung im Online-Veranstaltungskalender und im gedruckten Mitteilungsblatt der Vereinigung.

Teilnahme
Mit Ausnahme der öffentlichen Vorträge ist die Teilnahme an allen anderen Veranstaltungen (Führungen, Fahrten, Wanderungen etc.), insbesondere bei begrenzter Teilnehmerzahl, den Mitgliedern vorbehalten. Gäste sind jedoch stets willkommen.

Programm
Das jeweils aktuelle Veranstaltungsprogramm finden Sie sowohl hier im Veranstaltungskalender als auch gedruckt im Mitteilungsblatt, das alle Mitglieder und Tauschpartnereinrichtungen dreimal jährlich zugeschickt erhalten.

Verzeichnisse
Eine vollständige Übersicht über die von 1885 bis 2009 veranstalteten Vorträge der Landesgeschichtlichen Vereinigung ist im Band „Die Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg in Vergangenheit und Gegenwart“ [PDF, 288 KB anderes Layout] erschienen. Ebenso finden sich in diesem Band ein Verzeichnis der von 1993 bis 2009 durchgeführten Tagungen [PDF, 146 KB] und der Studienfahrten von 1949 bis 2009 [PDF, 106 KB].