100 Jahre Groß-Berlin: Die ehemaligen Dorfkirchen der neuen Metropole

Berlin-Saal der Berliner Stadtbibliothek Breite Straße 36, Berlin

Vortrag von Dr. Marcus Cante und Dirk Schumann M.A. (beide Berlin). Am 1. Oktober 1920 trat das Gesetz zur Bildung Groß-Berlins in Kraft, mit dem 59 Landgemeinden und 27 Gutsbezirke in die Stadt Berlin eingemeindet wurden. Bei vielen der Gemeinden handelte es sich um Dörfer des Berliner Umlands, die bereits im 13. Jahrhundert entstanden und […]

Die Russische Kolonie Alexandrowka

Russische Kolonie Alexandrowka Russische Kolonie 1, Potsdam

Führung: Andreas Kalesse (Stadtkonservator von Potsdam a. D.)

100 Jahre Groß-Berlin: Berlins vergessene Bürgermeister. Amtstätigkeit, Gräber und Erinnerungskultur

Berlin-Saal der Berliner Stadtbibliothek Breite Straße 36, Berlin

Vortrag von Dr. Benedikt Goebel (Berlin). Von den drei Übervätern der letzten Jahrzehnte – Reuter, Brandt und von Weizsäcker – abgesehen sind die Berliner (Ober-)Bürgermeister allgemein wenig bekannt. An das Patriziat des Mittelalters erinnern nur Straßennamen, fast vier Jahrhunderte (und in Ostberlin) hatte Berlin zudem keine im Auftrag der Stadtgemeinde agierenden Bürgermeister. Nach Justus von […]

100 Jahre Groß-Berlin: Berlin-Buch – die Umwandlung des Städtischen Krankenhauses zum Ludwig-Hoffmann-Quartier für Wohnen, Bildung und Gewerbe

Pförtnerhaus Berlin-Buch Wiltbergstraße 50, Berlin

Führung von Dieter Leukert, Architekt, freischaffender Denkmalpfleger (Berlin). Begrenzte Teilnehmerzahl (20), namentliche Anmeldung erforderlich! Treffen: 11.00 Uhr, Pförtnerhaus Wiltbergstraße 50, 13125 Berlin, Nähe S-Bhf. Buch (S 2, Bus 150). Dauer ca. 2 Stunden. Organisation: Ingrid Zache, Anfragen und weitere Information unter Tel. (03303) 40 86 96 (mit AB) oder E-Mail: ingrid-zache@web.de Der zwischen 1909 und […]

100 Jahre Groß-Berlin: Besuch auf dem Dorotheenstädtischen Kirchhof

Dorotheenstädtischen Kirchhof Chausseestr. 126, Berlin

Führung von Mathias Schebera (Berlin). Anmeldung bis 11. Oktober 2020 bei Mathias Schebera, Tel. (030) 208 17 61. E-Mail: dmj.schebera@t-online.de Treffen: 10.30 Uhr, Chausseestr. 126, Friedhofseingang neben dem Brechthaus. ÖPNV: U6 Oranienburger Tor oder Naturkundemuseum, jeweils mit kurzem Fußweg. Dauer ca. 90 Minuten. Ein Spaziergang über den Friedhof zu alten und neueren Gräbern von Prominenten […]

König Friedrich Wilhelm I. in Preußen: ein Monarch mit vielen Gesichtern

Berlin-Saal der Berliner Stadtbibliothek Breite Straße 36, Berlin

Aufgrund der neuesten Änderung der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung des Berliner Senats vom 29.10.2020 zur Eindämmung der Pandemie muss diese Veranstaltung abgesagt werden. Vortrag und Buchvorstellung: Prof. Dr. Frank Göse (Potsdam). Friedrich Wilhelm I. (1688--1740), Wegbereiter für Preußens Vormachtstellung, war bereits zu Lebzeiten eine höchst kontroverse Herrscherfigur. Anders als sein Sohn Friedrich der Große, oder sein Großvater, der […]

ABGESAGT: Borgsdorf/Nordbahn: Kirchenneubau in der DDR – eine Seltenheit und weitere Merkwürdigkeiten

S-Bahnhof Borgsdorf S-Bahnhof Borgsdorf, Hohen Neuendorf

Führung: Jürgen Rosinsky (Geschichtskreis Borgsdorf). Organisation: Ingrid Zache. Begrenzte Teilnehmerzahl (max. 20 Personen), Anmeldung erforderlich: Tel. (03303) 40 86 96 oder E-Mail (neu): ingrid-zache@web.de. Treffen: 11.00 Uhr, S-Bhf Borgsdorf. Anreise: Mit der S 1 aus Berlin Richtung Oranienburg, 20 Minuten-Takt, bitte aktuelle Fahrplanänderungen beachten. Dauer ca. 2,5 Stunden, Einkehrmöglichkeit am S-Bhf vorhanden. Mit dem Ausbau […]

ABGESAGT: Die Kirche St. Joseph in Berlin-Wedding

St. Joseph Wedding Müllerstraße 161, Berlin

Aufgrund der neuesten Änderung der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung des Berliner Senats vom 3.11.2020 zur Eindämmung der Pandemie muss diese Veranstaltung abgesagt werden. Führung: Dr. Lore Gewehr (Berlin). Verbindliche Anmeldungen bitte per E-Mail an lore.gewehr@t-online.de Treffen: 15.45 Uhr vor der Kirche in der Müllerstraße 161, direkt am Ausgang vom U-Bhf Wedding (U6; Alternative: S41/42 bis S-Bhf Wedding mit […]

VERSCHOBEN (!!): 136. Weihnachtswanderung: Die Bodenschätze des Grunewalds – rund um das Postfenn

Scholzplatz(Charlottenburg) Scholzplatz, Berlin

Diese Veranstaltung muss aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Er wird an dieser Stelle bekannt gegeben werden. Leitung: Dr. Felix Escher (Berlin). Treffpunkt 11.00 Uhr, Scholzplatz, Heerstraße Ecke Am Postfenn. ÖPNV: Bus M 49, 218 bis Scholzplatz. Achtung! Die Busse X 34 und X 49 halten nicht an […]

Verschoben (!!): Besuch auf Burg Beeskow

Bahnhof Beeskow Bahnhof, Beeskow

Diese Veranstaltung muss wegen der aktuellen Corona-Situation verschoben werden. Ein neuer Termin, eventuell im Sommer, steht noch nicht fest und wird hier bekanntgegegben. Zwei Führungen auf der Burg: 1. Kunstarchiv Beeskow – 17.000 Dokumente der DDR-Kunst aus 40 Jahren – Propaganda, aber auch große Kunst. Führung durch das neu eingerichtete Magazin und Besuch einer kleinen […]

VERSCHOBEN (!!): Spaziergang von Heiligensee nach Tegelort

U-Bahnhof Alt-Tegel(Bus_133) U-Bahnhof Alt-Tegel, Berlin

Diese Veranstaltung muss aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Er wird an dieser Stelle bekannt gegeben werden. Führung: Bernd Kopplin. Treffen: 10.00 Uhr U-Bhf Tegel, an der Haltestelle Bus 133 nach Heiligensee, Abfahrt 10.20 Uhr. Anmeldungen und Rückfragen: Tel. (030) 401 93 84 (Kopplin). Von der Endhaltestelle Heiligensee […]