Mitteilungsblatt 3/2022 erschienen

Mit diesen Aufsätzen:
Hubertus Fischer: „… so ist es doch eine Gefahr, den Kreis zu eng um die Familie zu ziehen.“ Fontane, Brandenburg, Europa – Rückblick eines Beteiligten
Jürgen Bahl: Der Architekt Otto Stiehl (1860–1940) und die Kriegsgefangenenlager des Ersten Weltkriegs in Zossen-Wünsdorf. Mit einem biografischen Anhang zur Familie Stiehl
Christhard Kirchner: Unbekannte Werke des Orgelbauers Albert Hollenbach (1850–1904) im Land Brandenburg


Ferner u. a.:
– Ausstellungsrezensionen von Iris Berndt (Chamisso/Kunersdorf; Wiepersdorf)
– Nachrufe auf Eva Börsch-Supan, Gebhard Falk (mit Schriftenverzeichnis), Heiko Metz und Winfried Töpler
– Zeitschriftenschau
– Veranstaltungsprogramm (Februar bis Mai 2023)