bookmark_borderDie Bodenschätze des Grunewalds – rund um das Postfenn

Ein neuer Versuch die verschobene 136. Weihnachtswanderung vom 26.12.2020 nachzuholen.

Leitung: Ingrid Zache und Dr. Felix Escher (Berlin)

Treffen: 11.00 Uhr, Scholzplatz, Heerstraße Ecke Am Postfenn. ÖPNV: Bus M 49, 218 bis Scholzplatz oder S3 bis Pichelsberg mit 400 m Fußweg. Achtung! Die Busse X 34 und X 49 halten nicht am Scholzplatz. Dauer ca. 2 Stunden.

Begrenzte Teilnehmerzahl (max. 25 Personen), Anmeldung erforderlich: Tel. (03303) 40 86 96 oder E-Mail (neu): ingrid-zache@web.de. Für die Teilnahme gilt die „3G-Regel“: Geimpft, genesen oder getestet. Bitte zeigen Sie Frau Zache das entsprechende Dokument unaufgefordert , auch eine Übermittlung per E-Mail z. B. zusammen mit Ihrer Anmeldung ist möglich.

Im Grunewald wurden nicht nur Trümmer aufgeschüttet, sondern auch Flächen ausgeschürft. Was das für Folgen hatte, wollen wir uns am Nordrand des Grunewalds ansehen.

bookmark_borderVERSCHOBEN (!!): 136. Weihnachtswanderung: Die Bodenschätze des Grunewalds – rund um das Postfenn

Diese Veranstaltung muss aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Er wird an dieser Stelle bekannt gegeben werden.

Leitung: Dr. Felix Escher (Berlin).

Treffpunkt 11.00 Uhr, Scholzplatz, Heerstraße Ecke Am Postfenn.
ÖPNV: Bus M 49, 218 bis Scholzplatz. Achtung! Die Busse X 34 und X 49 halten nicht an dieser Haltestelle.
Dauer ca. 2 Stunden.

Im Grunewald wurden nicht nur Trümmer aufgeschüttet, sondern auch Flächen ausgeschürft. Welche Folgen dies hatte, wollen wir uns am Nordrand des Grunewalds ansehen.

Diese Veranstaltung muss aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Er wird an dieser Stelle bekannt gegeben werden.