Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Rückbauen?! Gravierende Berliner Straßendurchbrüche

13. April 2023 19:00 - 21:00

Vortrag: Dr. Benedikt Goebel (Berlin)

In London und Paris sind die Straßen, die im 19. Jahrhundert als Durchbrüche durch ältere
Stadtteile entstanden sind, heute oft namhaft und erfolgreich. Das ist in Berlin anders. Die im
späten 19. und im 20. Jahrhundert neu angelegten Verkehrswege (heutige Namen): Karl-
Liebknecht-Straße, Axel-Springer-Straße, Grunerstraße, Karl-Marx-Allee, Halenseestraße,
Lietzenburger Straße/An der Urania und Lewishamstraße stellen mehrheitlich nicht verheilte
Wunden im Stadtkörper dar und nicht etwa international bekannte und wirtschaftlich
erfolgreiche Straßen.

Der Lichtbildervortrag fragt nach den Ursachen dieses Misserfolgs. Im Mittelpunkt stehen
aber die visuellen Vergegenwärtigungen der verlorenen Stadträume und ihrer
Transformationen.

Details

Datum:
13. April 2023
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V.

Veranstaltungsort

Berlin-Saal der Berliner Stadtbibliothek
Breite Straße 36
Berlin, 10178 Deutschland
Google Karte anzeigen