Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Nikolaikirche, der älteste Steinbau Berlins?

12. Mai 2022 19:00 - 21:00

Zum frühen Feldsteinbau in Berlin und in der Mark Brandenburg
Vortrag: Dirk Schumann M.A.

Die jüngste Sanierung des Feldsteinwestriegels der Berliner Nikolaikirche ergab auch noch
einmal die Möglichkeit einer bauhistorischen Dokumentation, bei der noch einige offene Fragen
zur ursprünglichen Gestalt geklärt werden. Schließlich steht die Annahme im Raum, dass die erste
steinerne Nikolaikirche um 1220 begonnen wurde und damit auch das älteste steinerne Gebäude
der Doppelstadt Berlin-Cölln ist. Durch die zahlreichen archäologischen Grabungen im Zentrum
Berlins hat sich das Bild zur frühen Siedlungsgeschichte der Stadt gewandelt und es wäre zu
fragen, wie sich heute die erste steinerne Nikolaikirche darin verorten lässt. Schließlich haben
sich durch verschiedene Publikations- und Erfassungsprojekte auch unsere Kenntnisse zum
frühen Feldsteinbau in der Mark Brandenburg vergrößert. So versucht der Vortrag neben der
Vorstellung neuer Ergebnisse zum ersten steinernen Bau der Nikolaikirche diesen in einem
Zusammenhang mit dem Wissen zur frühen steinernen Baugeschichte unserer Stadt und dem
frühen Feldsteinbau in der Mark Brandenburg zu stellen.

Details

Datum:
12. Mai 2022
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Berlin-Saal der Berliner Stadtbibliothek
Breite Straße 36
Berlin, 10178
Google Karte anzeigen