Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Turmbesteigung und Führung Friedenskirche Potsdam

14. Juni 2024 15:30 - 17:00

Andreas Kitschke hat nach seinem Vortrag in der Landesgeschichtlichen Vereinigung angeboten, einen Blick hinter die Kulissen der Turmsanierung der Friedenskirche zu werfen.

Treffen: Freitag, 14. Juni 2024, 15.30 Uhr, Potsdam-Sanssouci (Parkeingang Am Grünen Gitter)

Der Glockenturm der Friedenskirche Potsdam ist nach dem Vorbild des Campanile Santa Maria Cosmedin in Rom von dem Architekten Ludwig Persius 1843 entworfen worden. Nach dessen Tod wurde der Bau durch Friedrich August Stüler fortgesetzt und 1850 vollendet. Beim Turmbau kamen innovative Materialien und Techniken wie die Verwendung von Eisenkunstgussplatten an der Außenwand zum Einsatz, die bereits 1905 durch Stahlbeton erneuert werden mussten. 2022 war es dann wieder soweit: der Turm musste eingerüstet und saniert werden. Die Arbeiten enden in den nächsten Wochen, daher danken wir Andreas Kitschke für diesen kurzfristigen Termin.

Die Führung ist auf eine maximale Teilnehmerzahl von 10 Personen beschränkt.

Anmeldung erforderlich unter der E-Mailadresse: lgv-schrift@gmx.de

Achtung: Bitte denken Sie an festes Schuhwerk (keine Sandalen, Pumps oder Latschen). Es müssen viele Treppen bestiegen werden. Die Führung findet auf einer Baustelle statt, daher wird um sorgfältiges und aufmerksames Verhalten gebeten.

Details

Datum:
14. Juni 2024
Zeit:
15:30 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V.

Veranstaltungsort

Friedenskirche
Am Grünen Gitter 3
Potsdam, 14469
Google Karte anzeigen